fbpx
Menü

Edurino ❤️ App und Starterset im Test

Updated 22.12.2023

In meiner Rolle als Mutter und gemeinsam mit einem Experten in der digitalen Medienwelt habe ich mich intensiv mit der Frage beschäftigt: Wann und wie sollten unsere Kinder mit digitalen Medien in Berührung kommen? Diese Suche nach Antworten führte mich zu Edurino.

Gemeinsam mit meinen zwei Jungs (2 & 4 Jahre alt) haben wir das ‘Juki Kreativität Malen’ Starterset ausprobiert und unsere fundierten Einblicke und Erfahrungen möchte ich in diesem Erfahrungsbericht mit euch teilen. Neben einer kurzen Vorstellung von Edurino und einer umfassenden Bewertung des Sets bieten wir euch praxisnahe Tipps für den Medienumgang im Kindesalter.

Taucht mit uns ein in die Welt von Edurino und entdeckt, wie wir unseren Kindern eine bereichernde und sichere Medienumgebung gestalten können. Bleibt dran, es wird informativ und spannend!

Was ist Edurino?

Als Mutter und Erzieherin, die immer nach neuen Wegen sucht, das Lernen für meine Kinder spannend und effektiv zu gestalten, war meine Entdeckung von Edurino eine Offenbarung. Diese Plattform bietet mehr als nur Bildung; sie schafft eine Welt voller Kreativität und Neugier.

Ich war besonders beeindruckt von der Vielfalt der Produkte – von Malsets, die die künstlerische Ader meiner Kinder fördern, bis hin zu wissenschaftlichen Experimentierkästen, die ihre Neugier wecken.

Edurino schafft ein ganz neues Lernerlebnis
Das Edurino System besteht aus App, Stift und Figuren. ((C) edurino.com)

Dabei steht immer die Sicherheit im Vordergrund: Die Produkte sind kindgerecht und frei von schädlichen Stoffen.

Edurino gelingt es, traditionelles Lernen mit den Möglichkeiten moderner Technologie zu vereinen, was in unserer zunehmend digitalen Welt unverzichtbar ist. Jedes Produkt scheint sorgfältig darauf abgestimmt, die individuellen Fähigkeiten und Interessen meiner Kinder zu berücksichtigen, was mir als Mutter ein sicheres Gefühl gibt.

Es ist erfrischend, eine Plattform zu sehen, die versteht, dass jedes Kind einzigartig ist und einen individuellen Ansatz im Lernprozess benötigt.

Wie funktioniert Edurino?

Das Besondere an Edurino ist die Kombination aus physischen Produkten und digitaler Technologie, die ein ganzheitliches Lernerlebnis schafft. Aber wie genau funktioniert das Zusammenspiel?

Die Edurino App:

Im Herzen von Edurino steht die benutzerfreundliche App, die als interaktive Plattform dient. Hier können Kinder Aufgaben lösen, ihre Fortschritte verfolgen und neue Lerninhalte entdecken. Die App ist intuitiv gestaltet, sodass selbst die Kleinsten problemlos damit umgehen können.

Die Edurino Figuren:

Jedes Edurino-Produkt wird mit speziellen Figuren geliefert, die als physische Repräsentation von Charakteren oder Objekten dienen. Diese Figuren sind nicht nur Spielzeuge, sondern auch Lernwerkzeuge. Sie interagieren mit der App und ermöglichen es den Kindern, das Gelernte in die Praxis umzusetzen.

Edurino Figuren
Alle Edurino Figuren im Überblick ((c): edurino.com)

Der Edurino Stift:

Ein weiteres zentrales Element ist der Edurino-Stift. Mit ihm können Kinder auf die Figuren tippen und so mit der App interagieren. Der Stift erkennt die Figuren und überträgt die Informationen an die App, die dann entsprechende Inhalte oder Aufgaben bereitstellt.

Das Zusammenspiel dieser drei Komponenten macht das Lernen mit Edurino zu einem interaktiven Erlebnis. Kinder werden nicht nur passiv mit Informationen versorgt, sondern aktiv in den Lernprozess eingebunden. Sie können experimentieren, entdecken und ihre Kreativität ausleben. Die Technologie hinter Edurino sorgt dafür, dass das Lernen nicht nur effektiv, sondern auch spannend und motivierend ist. Es ist, als würde man ein Videospiel spielen, bei dem man gleichzeitig wertvolle Fähigkeiten und Wissen erwirbt. Ein echter Gewinn für neugierige, junge Köpfe!

Unser Test mit dem Starterset “Juki Kreativität Malen (ab 4)”

Das Starterset “Juki Kreativität Malen (ab 4)” ist ein wunderbares Beispiel dafür, wie Edurino das Lernen spielerisch gestaltet. Aber was genau beinhaltet dieses Set?

Inhalt des Sets: Das Starterset kommt mit dem Edurino Stift und der Juki Spielfigur, die das kreative Herz höher schlagen lassen. Alles ist liebevoll gestaltet und kindgerecht verpackt.

Persönliche Erfahrungen: Als wir das Set das erste Mal öffneten, waren die Augen meines Kindes groß vor Begeisterung. Sofort wurde losgemalt, experimentiert und entdeckt. Besonders die interaktiven Figuren, die beim Aufmalen auf die Vorlagen zum Leben erwachen, waren ein Highlight. Mein Kind war nicht nur beschäftigt, sondern auch tief in den kreativen Prozess eingetaucht.

Als Elternteil bemerkte ich, wie das Set nicht nur die Kreativität förderte, sondern auch andere wichtige Fähigkeiten. Die Hand-Auge-Koordination wurde durch das genaue Malen geschult, das Erkennen von Farben und Formen wurde gefördert und durch das Interagieren mit der App wurden auch digitale Kompetenzen gestärkt.

Das Schönste für mich war jedoch zu sehen, wie das Lernen durch das Set spielerisch geschah. Es gab keine “Lernphasen” oder “Spielphasen” – beides verschmolz nahtlos miteinander. Mein Kind lernte, während es Spaß hatte, und das ist genau das, was ich mir von einem Bildungsprodukt wünsche.

Spielerisches Lernen und Fördern: Das Starterset “Juki Kreativität Malen (ab 4)” ist der perfekte Beweis dafür, dass Lernen und Spielen Hand in Hand gehen können. Es fördert nicht nur die Kreativität, sondern auch eine Vielzahl anderer Fähigkeiten, die für die Entwicklung eines Kindes wichtig sind. Und das alles passiert auf eine Art und Weise, die Kinder lieben und Eltern schätzen. Es ist ein Win-Win für alle!

Edurino Starterset Juki Kreativität & Malen ab 4…
  • ✔️ SPIELERISCH LERNEN – eine sichere Umgebung um die Kreativität zu entfalten – Mit dem Starterset mit der Figur Juki von EDURINO in die Welt der Kreativität eintauchen & spielerisch Grundkompetenzen für Kreativität und künstlerische Fähigkeiten lernen.

Warum Edurino?

In einer Welt, in der Bildungsplattformen und Lernspielzeuge wie Sand am Meer vorhanden sind, hebt sich Edurino deutlich ab. Aber was macht Edurino so besonders im Vergleich zu anderen Anbietern?

Einzigartige Kombination:

Während viele Plattformen entweder rein digital oder rein physisch sind, kombiniert Edurino beides. Dies ermöglicht ein tiefgreifendes, interaktives Lernerlebnis, das sowohl den Kopf als auch die Hände beschäftigt.

Pädagogischer Ansatz:

Edurino legt großen Wert auf einen soliden pädagogischen Hintergrund. Jedes Produkt ist so konzipiert, dass es bestimmte Fähigkeiten fördert und gleichzeitig Spaß macht. Es geht nicht nur darum, Kinder zu beschäftigen, sondern sie auch wirklich weiterzubringen.

Qualität und Sicherheit:

Die Produkte von Edurino sind nicht nur lehrreich, sondern auch von hoher Qualität. Sie sind robust, langlebig und sicher für Kinder. Als Elternteil gibt mir das ein gutes Gefühl, zu wissen, dass mein Kind mit Produkten spielt und lernt, die den höchsten Standards entsprechen.

Persönliche Meinung:

Seitdem wir Edurino entdeckt haben, hat sich das “Lernen” für mein Kind verändert. Was wir vorher schon durch das TipToi System kannten, wurde jetzt noch erweitert. Die Produkte sind liebevoll gestaltet und durchdacht. Sie bieten einen echten Mehrwert und sind jeden Cent wert. Es ist erfrischend zu sehen, wie viel Herzblut und Expertise in Edurino steckt.

Insgesamt bietet Edurino im Vergleich zu anderen Bildungsplattformen ein rundum sorgloses Paket. Es kombiniert das Beste aus beiden Welten – Digital und Physisch – und schafft so ein Lernerlebnis, das in Erinnerung bleibt. Wer nach einer Plattform sucht, die sowohl Spaß macht als auch bildet, sollte Edurino unbedingt eine Chance geben. Es ist eine Investition in die Zukunft unserer Kinder.

Angebot
Edurino Bundle | 5 spannende Lernspiele | 4-8…
  • ✔️ SPIELERISCH LERNEN – eine sichere Umgebung, um die Kreativität zu entfalten – Mit dem Starterset mit der Figur Juki von EDURINO in die Welt der Kreativität eintauchen & spielerisch Grundkompetenzen für Kreativität und künstlerische Fähigkeiten lernen.

Umgang mit Medien im Kindesalter

In unserer heutigen digitalisierten Welt ist der Umgang mit Medien ein Thema, das Eltern nicht mehr ignorieren können. Schon in jungen Jahren kommen Kinder mit Tablets, Smartphones und Computern in Berührung. Doch wie gehen wir als Eltern damit um, insbesondere wenn es um unsere Kleinsten geht, die gerade erst 4 Jahre alt sind?

Bedeutung des richtigen Umgangs:

Im Alter von 4 Jahren sind Kinder besonders neugierig und aufnahmefähig. Sie lernen durch Beobachten, Nachahmen und Experimentieren. Medien können in diesem Alter eine wertvolle Ressource sein, um die Welt zu entdecken. Doch es ist entscheidend, wie diese Medien präsentiert und genutzt werden. Ein bewusster Umgang kann die kognitive, sprachliche und soziale Entwicklung fördern, während ein unkontrollierter Konsum negative Auswirkungen haben kann.

Vorteile: Wenn Medien richtig eingesetzt werden, können sie:

  • Die Kreativität fördern, indem sie Kinder dazu anregen, Geschichten zu erzählen oder Kunstwerke zu schaffen.
  • Den Wortschatz erweitern durch Lieder, Geschichten und interaktive Spiele.
  • Wichtige soziale Fähigkeiten vermitteln, wie das Teilen, Warten oder Zuhören.

Mögliche Herausforderungen: Zu den Herausforderungen gehören:

  • Übermäßiger Medienkonsum, der zu weniger körperlicher Aktivität führt.
  • Zugang zu nicht altersgerechten Inhalten.
  • Entwicklung einer Abhängigkeit von Bildschirmen zur Unterhaltung.

Positive Empfehlung:

Es ist nicht das Medium selbst, sondern wie es genutzt wird, das zählt. Mein Rat an andere Eltern ist, einen ausgewogenen Medienkonsum zu fördern. Setzt klare Grenzen, wählt altersgerechte Inhalte aus und nutzt Medien als ein Werkzeug unter vielen, um eurem Kind die Welt zu zeigen. Und denkt daran, dass nichts den persönlichen Kontakt, das freie Spiel und die Natur ersetzen kann. Ein ausgewogener Mix macht den Unterschied!

In diesem Sinne empfehle ich Plattformen wie Edurino, die den Medienkonsum mit Bildung verbinden und so einen Mehrwert für unsere Kinder schaffen. Es geht darum, das Beste aus beiden Welten zu kombinieren und unseren Kindern eine vielfältige und bereichernde Kindheit zu ermöglichen.

Edurino kaufen

Wenn ihr nun neugierig geworden seid und überlegt, Edurino für euer Kind anzuschaffen, dann seid ihr hier genau richtig. In diesem Abschnitt möchte ich euch einige Tipps und Hinweise geben, wie und wo ihr Edurino-Produkte erwerben könnt und was ihr dabei beachten solltet.

Wo kaufen?

  • Offizielle Webseite: Der einfachste und direkteste Weg, Edurino-Produkte zu kaufen, ist über die offizielle Edurino-Webseite. Hier findet ihr das gesamte Sortiment, von den Starter-Sets bis zu den speziellen Erweiterungspaketen.
  • Fachgeschäfte: In ausgewählten Spielwaren- und Bildungsgeschäften könnt ihr ebenfalls Edurino-Produkte finden. Der Vorteil hier ist, dass ihr die Produkte oft direkt in die Hand nehmen und euch von Fachpersonal beraten lassen könnt.
  • Online-Händler: Auch auf großen Online-Plattformen wie Amazon oder eBay könnt ihr Edurino-Produkte finden. Achtet hier jedoch darauf, bei vertrauenswürdigen Händlern zu bestellen und auf mögliche Fälschungen zu achten.

Was beim Kauf beachten?

  • Altersempfehlung: Jedes Edurino-Produkt hat eine spezifische Altersempfehlung. Achtet darauf, dass das Produkt zum Alter und den Fähigkeiten eures Kindes passt.
  • Kompatibilität: Wenn ihr bereits ein Edurino-Produkt besitzt und ein Erweiterungspaket kaufen möchtet, stellt sicher, dass beide Produkte miteinander kompatibel sind.
  • Bewertungen und Erfahrungsberichte: Es kann hilfreich sein, vor dem Kauf Erfahrungsberichte und Bewertungen anderer Eltern zu lesen. So bekommt ihr einen besseren Eindruck vom Produkt und könnt eine informierte Entscheidung treffen.

Fazit

In unserer schnelllebigen, digitalen Welt stehen wir als Eltern vor der ständigen Herausforderung, das Beste für unsere Kinder zu finden, insbesondere wenn es um Bildung und Medienkonsum geht. Edurino hat sich als eine Plattform herauskristallisiert, die diese beiden Aspekte auf beeindruckende Weise miteinander verbindet. Durch meine persönlichen Tests und Erfahrungen mit dem Starterset “Juki Kreativität Malen (ab 4)” bin ich überzeugt von der Qualität, dem pädagogischen Wert und dem Potenzial von Edurino, das Lernen für Kinder zu einer spannenden und bereichernden Erfahrung zu machen.

Der bewusste und ausgewogene Umgang mit Medien ist entscheidend, und Edurino bietet hierfür eine hervorragende Lösung. Es kombiniert das Beste aus physischem und digitalem Lernen und ermöglicht es Kindern, ihre Kreativität, Neugier und Fähigkeiten in einer sicheren und interaktiven Umgebung zu entfalten.

Für alle Eltern, die nach einer Möglichkeit suchen, ihre Kinder in der digitalen Welt sinnvoll zu begleiten und gleichzeitig ihre Bildung zu fördern, ist Edurino eine Investition wert. Es ist nicht nur ein Produkt, sondern ein Partner auf dem Weg, unsere Kinder zu selbstbewussten, kreativen und wissbegierigen Individuen heranzuziehen.

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?

Klicke auf die Sterne, um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4.8 / 5. Anzahl Bewertungen: 6

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

d716df1a38984db4a5f18d276fe3e684
Avatar für Annika Über den Autor

Annika ist 34 Jahre alt und Mama von zwei Söhnen. In der eigenen langen Kinderwunschphase hat sie sich viel Wissen im Bereich der Frauengesundheit angeeignet, das sie jetzt gerne mit unseren Leser:innen teilt.

Keine Kommentare

    Einen Kommentar hinterlassen

    Blogheim.at Logo