Wer bloggt hier eigentlich habt ihr euch sicherlich gerade gefragt? Ich bin Annika, Mama von einem kleinen rothaarigen Jungen, der uns seit August 2019 auf Trapp hält. Ich komme aus dem wunderschönen Niedersachsen und wir wohnen, wie es hier in der Regel üblich ist, eher ländlich in einem kleinen Häuschen mit Garten. 

Schon während der Kinderwunschzeit habe ich mich viel im Internet getummelt und in diversen Blogs und Foren nach Frauen mit den gleichen Ängsten, Fragen und Sorgen gesucht. Dies zog sich auch in der Schwangerschaft und im ersten Jahr mit Kind weiter durch. Es tauchen doch immer wieder neue Fragestellungen und Themen auf und es gibt so viel zu lesen und zu erfahren. 

Besonders das erste Jahr mit einem kleinen Wesen ist sehr aufregend und als Mama möchte man möglichst immer alles perfekt machen. Ich musste jedoch feststellen, dass es kein richtig oder falsch gibt, weil jede Mama ihren ganz eigenen Weg finden muss, wie sie ihr Kind ernähren, erziehen und aufwachsen sehen möchte. 

Irgendwann, als die Nächte wieder anfingen ruhiger zu werden, habe ich mir überlegt, dass ich gerne auch über mein Leben mit Kind schreiben möchte und in mir keimte die Idee für einen eigenen Blog auf. So entstand die Idee zu „Herzens-Mama“. 

Ich werde erstmal langsam anfangen, euch einen kleinen Einblick in meine Erfahrungen aus der Zeit des Kinderwunsches, der Schwangerschaft und dem ersten Jahr mit Baby geben. Natürlich wird dieser Blog wachsen und so werdet ihr wahrscheinlich in Zukunft viel auch zu anderen Themen lesen. Eben alles das, was uns Mamas, Ehefrauen, Arbeitskolleginnen und Freundinnen so beschäftigt und interessiert. 

Dabei bin ich auch auf eure Hilfe angewiesen. Ich freue mich jederzeit über Feedback, Kritik und Anmerkungen zu meinen Beiträgen. Was interessiert euch noch? Worüber kann ich noch schreiben? Schreibt mir hierzu gerne eine Email an info@herzens-mama.de oder nutzt direkt mein Kontaktformular.