Menü

Ein kritischer Blick auf Sheko: Meine persönlichen Erfahrungen

Updated 06.01.2024

Als Mutter von zwei wundervollen Kindern habe ich die Freuden und Herausforderungen des Mutterseins hautnah erlebt. Eine dieser Herausforderungen war das Abnehmen nach der Geburt. Trotz zahlreicher Versuche, verschiedene Diäten und Fitnessprogramme zu befolgen, empfand ich es als schwierig, die zusätzlichen Pfunde zu verlieren. Dann stieß ich bei Instagram auf Sheko, ein Unternehmen, das sich auf Diät-Shakes spezialisiert hat. In diesem Blogpost möchte ich meine Erfahrungen mit Sheko teilen und wie es mir geholfen hat, mein Zielgewicht zu erreichen.

Die Geburt eines Kindes ist ein wunderschönes Ereignis, aber die körperlichen Veränderungen, die damit einhergehen, können eine Herausforderung sein. Wie viele andere Mütter hatte auch ich Schwierigkeiten, das während der Schwangerschaft zugenommene Gewicht zu verlieren. Ich fühlte mich oft müde und hatte wenig Energie, was das Abnehmen noch schwieriger machte.

Ich wusste, dass ich etwas ändern musste, aber mit zwei kleinen Kindern zu Hause fand ich kaum Zeit für mich selbst, geschweige denn für regelmäßige Work-outs oder die Zubereitung gesunder Mahlzeiten. So suchte nach einer Lösung, die in meinen hektischen Alltag passen würde, und das war der Moment, als ich Sheko entdeckte oder viel mehr Sheko mich fand.

❤️ Gutschein für Sheko: Jetzt 10 % auf alle Produkte von Sheko sparen mit dem Gutscheincode herzensmama10 (Hier klicken, um zum Shop zu kommen).

Die Herausforderung: Abnehmen nach der Geburt

Nach der Geburt meiner Kinder war ich fest entschlossen, das zusätzliche Gewicht zu verlieren. Aber zwischen Windelwechseln, Stillen und Schlafmangel fand ich kaum Zeit oder Energie für regelmäßige Work-outs. Die traditionellen Diät- und Fitnesspläne, die ich ausprobiert hatte, erforderten ein hohes Maß an Disziplin und Konsequenz, das ich in meinem hektischen Alltag als Mutter einfach nicht aufbringen konnte. Was früher hervorragend funktioniert hatte, war jetzt undenbark.

Sheko Erfahrungen mit Shaker

Ich habe verschiedene Diäten und Fitnessprogramme ausprobiert, aber nichts schien wirklich zu funktionieren. Entweder waren die Diäten zu restriktiv und schwer einzuhalten, oder die Fitnessprogramme erforderten zu viel Zeit und Energie. Ich fühlte mich oft frustriert und entmutigt, weil ich trotz meiner Bemühungen keine sichtbaren Ergebnisse sah.

Ich wusste, dass ich eine Lösung finden musste, die sowohl effektiv als auch praktisch war. Eine Lösung, die mir helfen würde, Gewicht zu verlieren, ohne dass ich meine gesamte Routine umstellen oder stundenlang im Fitnessstudio verbringen müsste. Das war der Moment, als ich auf Sheko stieß.

Entdeckung von Sheko Shakes

Während ich nach einer praktischen und effektiven Lösung suchte, stieß ich auf Sheko. Die Marke versprach leckere und sättigende Shakes, die als Mahlzeitersatz dienen können. Das klang perfekt für meinen vollen Terminkalender. Die Tatsache, dass Sheko eine Vielzahl von Geschmacksrichtungen anbietet, von Schokolade bis Himbeere, machte die Produkte noch attraktiver.

Ich war zunächst skeptisch, da ich in der Vergangenheit schon andere Mahlzeitersatz-Shakes (wie Almased und Yokebe) ausprobiert hatte, die entweder nicht gut schmeckten oder mich nicht satt machten. Aber die positiven Bewertungen und Erfolgsgeschichten, die ich online fand, überzeugten mich, Sheko eine Chance zu geben.

Ich war besonders beeindruckt von der Philosophie von Sheko, die besagt, dass es nicht das eine “Richtig” gibt, sondern viele Wege zum Wohlfühl-Ich. Diese Botschaft sprach mich an, da ich glaube, dass jeder seinen eigenen Weg finden muss, um gesund und glücklich zu sein.

Meine Sheko Erfahrung: Der Bestellprozess

Die Bestellung auf der Sheko-Website war einfach. Ich konnte aus einer Vielzahl von Geschmacksrichtungen wählen und war beeindruckt von der schnellen Lieferung. Die Produkte kamen in einer ansprechenden Verpackung, die die Aufregung des Ausprobierens noch steigerte.

Ich entschied mich für eine Auswahl verschiedener Geschmacksrichtungen, um herauszufinden, welche mir am besten gefallen würden. Der Bestellprozess war unkompliziert und die Produkte wurden schnell geliefert. Ich war beeindruckt von der Qualität der Verpackung und der klaren Anweisungen zur Zubereitung der Shakes.

Sheko Probierbeutel

Als die Produkte ankamen, konnte ich es kaum erwarten, sie auszuprobieren. Ich war gespannt, ob die Shakes wirklich so gut schmecken würden, wie die Bewertungen es versprachen, und ob sie mich satt machen würden. Im Starterset war ebenfalls der praktische Shaker enthalten. Dieser hat eine Markierung für die empfohlene Milchmenge von Sheko, was die Zubereitung noch einfacher und schneller machte.

Sheko Produktbewertung: Geschmack und Zufriedenheit

Ich war angenehm überrascht von dem Geschmack der Shakes. Sie waren cremig und lecker, und ich fühlte mich nach dem Verzehr satt und zufrieden. Die Shakes waren leicht zu mischen und passten perfekt in meinen Tagesablauf. Sie bieten eine schnelle und bequeme Mahlzeit, die ich sogar während der Betreuung meiner Kinder genießen konnte.

Ich probierte verschiedene Geschmacksrichtungen aus und fand sie fast alle lecker (bis auf Kokosnuss, aber ich stehe generell nicht so auf Kokosnuss) und auch von der Konsistenz her angenehm. Meine Favoriten sind definitiv Vanille und Banane. Die Shakes waren nicht nur lecker, sondern auch sehr sättigend. Sie hielten mich stundenlang satt, was mir half, Heißhungerattacken zu vermeiden und meine Kalorienzufuhr zu kontrollieren.

Ich fand es auch sehr praktisch, dass die Shakes so einfach zuzubereiten waren. Alles, was ich tun musste, war, das Pulver mit Wasser oder Milch zu mischen und schon hatte ich eine nahrhafte Mahlzeit bereit. Dies war besonders hilfreich an den Tagen, an denen ich mit den Kindern beschäftigt war und keine Zeit hatte, eine Mahlzeit zuzubereiten.

Die Kosten: Ist Sheko das Geld wert?

Die Kosten pro Mahlzeit waren erschwinglich, besonders wenn man bedenkt, dass die Shakes eine vollständige Mahlzeit ersetzen. Im Vergleich zu anderen Produkten auf dem Markt, die ähnliche Versprechen machen, fand ich Sheko preiswert und effektiv. Die Tatsache, dass ich eine gesunde und nahrhafte Mahlzeit zu einem vernünftigen Preis bekommen konnte, ohne kochen oder viel Zeit für die Zubereitung aufwenden zu müssen, war ein großer Pluspunkt.

Sheko Starterset mit Shaker und Probebeutel

Ich war zunächst besorgt über die Kosten, da einige Mahlzeitersatz-Shakes auf dem Markt ziemlich teuer sein können. Aber ich war angenehm überrascht zu sehen, dass Sheko recht erschwinglich ist. Die Kosten pro Shake sind vergleichbar mit dem, was ich normalerweise für eine Mahlzeit ausgeben würde, und wenn man bedenkt, dass diese Shakes eine vollständige Mahlzeit ersetzen, sind sie definitiv ihr Geld wert.

Ich fand auch, dass die Shakes ihr Versprechen erfüllten, mich satt zu machen und meinen Heißhunger zu stillen. Dies half mir, meine Kalorienzufuhr zu reduzieren und Gewicht zu verlieren, was letztendlich den Preis der Shakes rechtfertigte.

Die Sheko-Community: Unterstützung auf dem Weg

Eines der Dinge, die ich an Sheko wirklich schätze, ist die starke Community. Auf der Website gibt es eine Sektion namens “Herzensgeschichten mit Sheko”, in der Kunden ihre Erfahrungen und Erfolge mit den Produkten teilen. Es war inspirierend zu sehen, wie viele Menschen ihre Ziele erreicht haben und wie Sheko ihnen dabei geholfen hat. Diese Geschichten gaben mir das Gefühl, Teil einer Gemeinschaft zu sein und motivierten mich, meine eigenen Ziele zu verfolgen.

Es war ermutigend zu sehen, dass ich nicht alleine war auf meiner Abnehmreise. Die Geschichten anderer Kunden, die ähnliche Herausforderungen bewältigt hatten, gaben mir Hoffnung und Motivation. Es war auch hilfreich zu sehen, wie andere die Shakes in ihren Alltag integriert hatten und welche Tipps und Tricks sie zu teilen hatten.

Ich fand es auch toll, dass Sheko auf Facebook eine Plattform bietet, auf der Kunden ihre Erfahrungen teilen und sich gegenseitig unterstützen können. Es ist eine Sache, ein Produkt zu kaufen, aber eine ganz andere, Teil einer Gemeinschaft zu sein, die sich gegenseitig auf dem Weg zur Gesundheit und zum Wohlbefinden unterstützt.

Meine Ergebnisse mit Sheko: meine Bewertung

Nach einigen Wochen der Verwendung von Sheko begann ich, Veränderungen zu bemerken. Ich fühlte mich energiegeladener und begann, Gewicht zu verlieren. Es war ermutigend zu sehen, dass meine Bemühungen Früchte trugen und Sheko tatsächlich dabei half, meine Abnehmziele zu erreichen. Ich empfand es als einfacher, meine Ernährung zu kontrollieren und fühlte mich insgesamt gesünder und glücklicher.

Ich bemerkte, dass ich weniger Heißhunger hatte und ich mich nach den Shakes länger satt fühlte. Dies half mir, meine Kalorienzufuhr zu reduzieren und gesündere Essgewohnheiten zu entwickeln. Ich fühlte mich auch energiegeladener und fitter, was mir half, aktiver zu sein und mehr Kalorien zu verbrennen.

Nach einigen Monaten der Verwendung von Sheko hatte ich 10kg abgenommen und damit mein Zielgewicht erreicht. Es war ein unglaubliches Gefühl, auf die Waage zu steigen und zu sehen, dass die Zahl gesunken war. Aber noch wichtiger war, dass ich mich besser fühlte. Ich hatte mehr Energie, fühlte mich gesünder und hatte mehr Selbstvertrauen.

Hier mal meine Gewichtskurve im Vergleich:

  • Woche 1: 76 kg
  • Woche 2: 74,5 kg
  • Woche 3: 73,5 kg
  • Woche 4: 72,5 kg
  • Woche 5: 71 kg
  • Woche 6: 70 kg
  • Woche 7: 69 kg
  • Woche 8: 68 kg
  • Woche 9: 67 kg
  • Woche 10: 66 kg

Kritik an Sheko Shakes

Trotz der vielen Vorteile und meiner insgesamt positiven Erfahrung mit Sheko ist es wichtig, auch einige Kritikpunkte zu erwähnen, die potenzielle Nutzer im Auge behalten sollten. Hier sind einige Nachteile, die mir während meiner Zeit mit Sheko aufgefallen sind:

  1. Geschmack ist nicht für jeden: Obwohl Sheko eine Vielzahl von Geschmacksrichtungen anbietet, kann der Geschmack der Shakes für manche Menschen gewöhnungsbedürftig sein. Einige Nutzer berichten von einer künstlichen Note oder einem Nachgeschmack, der nicht jedermanns Sache ist.
  2. Preis: Die Kosten für Sheko Shakes können für einige Verbraucher ein Hindernis darstellen, besonders wenn man sie regelmäßig konsumiert. Es ist wichtig, die Kosten im Verhältnis zu Ihrem persönlichen Budget zu betrachten.
  3. Mangel an Langzeitstudien: Es gibt derzeit eine begrenzte Anzahl von Langzeitstudien, die die langfristigen Auswirkungen des regelmäßigen Konsums von Sheko Shakes untersuchen. Während die kurzfristigen Vorteile klar sind, ist die langfristige Sicherheit und Wirksamkeit noch nicht vollständig verstanden.
  4. Mögliche Abhängigkeit von Mahlzeitenersatz: Einige Nutzer könnten sich zu sehr auf die Shakes verlassen und dabei die Bedeutung einer ausgewogenen Ernährung mit festen Mahlzeiten vernachlässigen. Es ist wichtig, die Shakes als Ergänzung zu einer gesunden Ernährung zu sehen, nicht als vollständigen Ersatz für alle Mahlzeiten.
  5. Nicht für jeden geeignet: Sheko Shakes sind zwar praktisch, aber sie sind möglicherweise nicht für Personen geeignet, die bestimmte diätetische Einschränkungen oder gesundheitliche Bedingungen haben. Es ist immer ratsam, vor Beginn eines neuen Ernährungsplans einen Arzt zu konsultieren.

Trotz dieser Kritikpunkte bleibt mein Gesamteindruck von Sheko positiv. Die Vorteile, die ich durch die Verwendung der Shakes erlebt habe, wie bequeme Mahlzeitenersatzoptionen und eine effektive Gewichtsabnahme, überwiegen für mich die Nachteile. Es ist jedoch wichtig, dass jeder potenzielle Nutzer eine informierte Entscheidung trifft und alle Aspekte des Produkts berücksichtigt, bevor er es in seinen Lebensstil integriert.

Sheko Shakes in der Stillzeit

Ein besonderes Thema, das viele frisch gebackene Mütter interessiert, ist die Verwendung von Sheko Shakes während der Stillzeit. Es ist bekannt, dass die Ernährung in der Stillzeit eine wichtige Rolle spielt, sowohl für die Mutter als auch für das Baby. Sheko Shakes können eine praktische Option sein, um eine ausgewogene Ernährung zu gewährleisten, besonders wenn der Alltag mit einem Neugeborenen hektisch ist. Die Shakes sind reich an Vitaminen und Mineralstoffen und können eine vollwertige Mahlzeit ersetzen.

Es ist jedoch ratsam, vor der Verwendung von Sheko Shakes oder anderen Mahlzeitersatzprodukten während der Stillzeit einen Arzt oder Ernährungsberater zu konsultieren. Jede Mutter und jedes Baby ist einzigartig, und es ist wichtig, sicherzustellen, dass die Ernährungsbedürfnisse beider individuell erfüllt werden. In meiner eigenen Erfahrung fand ich Sheko Shakes als eine bequeme und nahrhafte Option, aber ich habe auch darauf geachtet, eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung beizubehalten, um die Gesundheit meines Babys und mich selbst zu unterstützen.

Fazit: Würde ich Sheko weiterempfehlen?

Nach meiner Erfahrung mit Sheko kann ich sagen, dass es eine effektive und bequeme Möglichkeit ist, gesund zu essen und abzunehmen. Es hat mir geholfen, meine Abnehmziele nach der Geburt zu erreichen und ich würde es definitiv anderen Müttern empfehlen, die in einer ähnlichen Situation sind. Die leckeren Shakes, die einfache Zubereitung und die unterstützende Community machen Sheko zu einer großartigen Option für jeden, der einen gesunden Lebensstil anstrebt.

Ich glaube, dass Sheko eine großartige Lösung für Mütter wie mich ist, die Schwierigkeiten haben, nach der Geburt abzunehmen. Es bietet eine einfache und bequeme Möglichkeit, gesunde Mahlzeiten zu sich zu nehmen, ohne dass man viel Zeit für die Zubereitung aufwenden muss. Und die Tatsache, dass die Shakes so lecker sind, macht das Abnehmen viel angenehmer.

Ich bin dankbar, dass ich Sheko entdeckt habe und freue mich darauf, meine Abnehmreise fortzusetzen. Ich hoffe, dass meine Erfahrungen anderen Müttern helfen können, die sich in einer ähnlichen Situation befinden. Denkt daran, ihr seid nicht alleine und es ist möglich, eure Ziele zu erreichen!

Sheko Erfahrungen mit Shaker

SHEKO Shakes* (10 % Rabatt mit Code herzensmama-10)

29,95 € 26,95 €

Exkurs: Meine Erfahrungen mit der Abnehmkur von Sheko

Die Abnehmkur von SHEKO besteht aus drei Sachets, die man vor den Mahlzeiten einnimmt. Diese spezielle Kur ist als Starthilfe für eine Ernährungsumstellung konzipiert und unterstützt den Energiestoffwechsel. Die drei Sticks, die man eine Woche lang täglich zu sich nimmt, sind auf verschiedene Tageszeiten abgestimmt: morgens für Energie, mittags für Konzentration und abends für mehr Erholung. Die Inhaltsstoffe, darunter Glucomannan, das nachweislich das Hungergefühl reduziert, wurden von Ernährungsexperten zusammengestellt.

Für mich war diese Abnehmkur ein guter Start für den Anfang meiner Abnehmreise. Sie gab mir den ersten Motivationsschub, den ich brauchte, und half mir, mich auf den Weg zu einem gesünderen Lebensstil zu begeben. Die Abnehmkur ist auch vegan, laktose- und glutenfrei, was sie zu einer geeigneten Option für viele Diätetiker macht.

Übrigens: Mit dem Code herzensmama-10 erhaltet ihr auch auf die Abnehmkur 10% im Sheko Online-Shop.

Eure Erfahrungen?

Ich hoffe, dass mein Erfahrungsbericht hilfreich für euch war. Wenn ihr eigene Erfahrungen mit Sheko habt oder Fragen zu meinen Erfahrungen habt, hinterlasst gerne einen Kommentar. Ich freue mich immer, von euch zu hören und eure Geschichten zu teilen. Lasst uns zusammen eine Gemeinschaft aufbauen, die sich gegenseitig auf dem Weg zu einem gesünderen und glücklicheren Leben unterstützt.

Ich würde gerne von euch hören. Habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht? Habt ihr andere Tipps oder Ratschläge für Mütter, die versuchen, nach der Geburt abzunehmen? Lasst es mich in den Kommentaren wissen.

Ich freue mich darauf, eure Geschichten zu hören und gemeinsam auf unserem Weg zu Gesundheit und Wohlbefinden zu lernen und zu wachsen.

Was ist Sheko?

Sheko ist ein Unternehmen, das sich auf Mahlzeitersatz-Shakes spezialisiert hat. Die Shakes sind so konzipiert, dass sie eine vollständige Mahlzeit ersetzen und dabei helfen, Gewicht zu verlieren oder zu halten.

Wie bereite ich einen Sheko Shake zu?

Die Zubereitung eines Sheko Shakes ist einfach. Du musst nur das Pulver mit Wasser oder Milch mischen und gut schütteln oder rühren, bis es vollständig aufgelöst ist.

Wie viele Mahlzeiten kann ich durch Sheko Shakes ersetzen?

Es wird empfohlen, ein bis zwei Mahlzeiten pro Tag durch Sheko Shakes zu ersetzen. Du solltest jedoch immer darauf achten, dass du eine ausgewogene und nahrhafte Ernährung beibehältst.

Wie schmecken Sheko Shakes?

Sheko Shakes sind in verschiedenen Geschmacksrichtungen erhältlich, darunter Schokolade, Vanille, Erdbeere und Banane. Ich fand sie alle cremig und lecker.

Wie viel kosten Sheko Shakes?

Die Kosten für Sheko Shakes können variieren, je nachdem, welche Sorte und welche Menge du bestellst. Du kannst die aktuellen Preise auf der Sheko-Website überprüfen.

Quellen:

  • Sheko Hauptseite: Die offizielle Website von Sheko, wo man Informationen über das Unternehmen, ihre Produkte und die verschiedenen Geschmacksrichtungen der Shakes finden kann.

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?

Klicke auf die Sterne, um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 4

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

bae525a04c004017b787edf9e1a42088
Avatar für Annika Über den Autor

Annika ist 34 Jahre alt und Mama von zwei Söhnen. In der eigenen langen Kinderwunschphase hat sie sich viel Wissen im Bereich der Frauengesundheit angeeignet, das sie jetzt gerne mit unseren Leser:innen teilt.

1 Kommentar

  • Avatar für Anna
    Anna
    11.07.2023 um 15:31

    Danke für diesen tollen Beitrag Annika! Der Bericht ist wirklich hilfreich & ausführlich. Ich kenne die Shakes von SHEKO und kann dir nur zustimmen. Meine Lieblingssorte ist Kaffee mhhhh..
    Liebe Grüße, Anna

    Antwort

Einen Kommentar hinterlassen

Blogheim.at Logo